Pflege aus Leidenschaft - mit uns bleiben sie zu Hause - Roennefarth - info@pflege-aus-leidenschaft.de
Pflege aus Leidenschaft - mit uns bleiben sie zu Hause - Roennefarth - info@pflege-aus-leidenschaft.de
"Pflege aus Leidenschaft" Mit uns bleiben SIE zu Hause
"Pflege aus Leidenschaft"Mit uns bleiben SIE zu Hause

Fragen und Antworten

Was bedeutet „24-Stunden-Betreuung“?

 

„24-Stunden-Betreuung“ bedeutet, dass die Betreuungsperson rund um die Uhr im Haushalt der zu betreuenden Person lebt, was nicht gleichzusetzen ist mit rund um die Uhr anwesend sein oder zu arbeiten. Auch unsere Pflegekräfte benötigen ihre regelmäßigen Pausen, Feierabende und arbeits­freien Tage, um wieder „aufzutanken“ oder sind unterwegs, um Haushaltseinkäufe oder andere wichtige Dinge zu erledigen.

 

Welche Vorteile habe ich durch die Beauftragung von „Pflege aus Leidenschaft“?

 

Für Sie stellt die Suche nach einer Pflegekraft eher die Ausnahme dar, für uns ist sie tägliches Geschäft. Entsprechend erfahren sind wir in der Beurteilung der Bedürfnisse der zu betreuenden Person und der Auswahl geeigneter Betreuungskräfte. Wir schlagen Ihnen mehrere uns bekannte Kandidatinnen vor, aus denen wir gemeinsam die am besten geeignete Betreuungskraft aussuchen.

 

Darüber hinaus kümmern wir uns für Sie um alle erforderlichen Formalitäten und stellen sicher, dass die Beschäftigung der ausländischen Pflegekräfte in jedem Fall 100% legal ist.

 

Da jede eingesetzte Pflegekraft nach einer gewissen Dauer, etwa alle 6 bis 8 Wochen, auch einmal wieder zur eigenen Familie nach Hause will, sorgen wir immer für rechtzeitigen Ersatz. Natürlich auf genau demselben hohen Niveau und gemäß Ihren individuellen Bedürfnissen. Selbiges gilt natürlich auch bei Krankheit oder Verhinderung der Pflegekraft.

 

Wer sind die Pflegekräfte?

 

Wir vermitteln Ihnen ausschließlich Pflegekräfte und Haushaltshilfen aus Polen, die bei Ihnen zu Hause leben und Sie unterstützen. Die Pflegekräfte sind erfahren, motiviert, deutschsprachig und gut vorbereitet. Auf Wunsch können auch ausgebildete Krankenschwestern vermittelt werden. Alle Pflegekräfte sind in Polen angestellt und sozialversichert, somit ist der Einsatz immer 100% legal.

 

Muss ich diese Kosten komplett alleine tragen?

 

Wenn bei Ihnen (bzw. der zu betreuenden Person) eine Pflegestufe festgestellt wurde, so erhalten Sie von der Pflegekasse einen monatlichen Zuschuss (Pflegegeld) in Höhe von bis zu 305 Euro (Stufe 1), 525 Euro (Stufe 2) und 700 Euro (Stufe 3). Dieser vermindert entsprechend Ihren Eigenbeitrag.

 

Bei hohem Betreuungsbedarf (etwa Demenz) kann es monatlich 200 € zusätzlich geben, auch ohne andere Pflege­leistungen (Pflegestufe 0). Bitte fragen Sie bei Ihrer Pflegekasse nach. Es lohnt sich auf jeden Fall!

 

Zudem können die Gesamtkosten der Betreuung im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung steuerlich geltend gemacht werden; in Abhängigkeit von den anfallenden Kosten pro Jahr beteiligt sich so der Staat mit bis zu 4.000 Euro an Ihren Betreuungskosten.

 

Welche Verpflichtungen habe ich selber?

 

Da die Betreuerin in Ihrem Haushalt lebt, benötigt sie ein eigenes Zimmer als Rückzugsmöglichkeit und Platz zum Schlafen. Die restlichen Räumlichkeiten können gemeinsam genutzt werden. Eine adäquate Versorgung und Verpflegung muss durch Sie gewährleistet werden.

 

Wie könnte es weiter gehen?

 

Damit Sie wissen, welche genauen Leistungen wir Ihnen in Ihrer individuellen Situation anbieten können und was diese kosten, benötigen wir den ausgefüllten Erhebungsbogen (siehe unten) von Ihnen zurück. Sie können diesen entweder alleine ausfüllen, oder wir vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.

Erhebungsbogen
Erhebungsbogen mit Logo.pdf
PDF-Dokument [75.8 KB]

Etwa 10 bis 14 Tage später erhalten Sie von uns ein ausführliches Angebot (Dienstleistungsvertrag) für Ihre individuelle Betreuung sowie Vorschläge für geeignete Betreuungskräfte. Sollten die vorausge­wählten Betreuungskräfte Ihnen wider Erwarten nicht zusagen, so liefern wir schnellstmöglich weitere Vorschläge nach. So lange bleiben alle unsere Leistungen für Sie kostenlos.


Sollte Ihnen unser komplettes Angebot zusagen, so senden Sie uns den Dienst­leistungsvertrag einfach unterschrieben zurück. Damit wird dann auch die einmalige Vermittlungs­pauschale fällig, und Ihre Betreuerin kann schon wenige Tage später bei Ihnen anfangen.


Die genauen Termine stimmen wir selbstverständlich mit Ihnen ab, insbesondere, da wir empfehlen, dass Sie die Mitarbeiterin vom Bahnhof oder Busbahnhof persönlich abholen. Sollte dies für Sie ein Problem darstellen, so sprechen Sie uns bitte an! Dann finden wir eine Lösung.

 

Wenn wir für Sie oder für die Menschen Ihres Vertrauens in Sachen Seniorenbetreuung etwas tun können, lassen Sie es uns wissen oder empfehlen Sie uns einfach weiter!

IHRE PERSÖNLICHE ANSPRECHPARTNERIN:

PATRYCJA RÖNNEFARTH

 

ICH BERATE SIE GERNE!

 

TELEFON 030 700 93 802

MOBIL 0163 1441 763



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflege aus Leidenschaft